Sabine Herrle - Marte Meo Therapie, Beratung und Ausbildung in der Pfalz und Ludwigshafen

Marteo Meo

Therapeutische Angebote

Ausführliche Informationen finden Sie auch in unserem » Flyer (pdf, 450kb).

Unser qualifiziertes Therapeutenteam bietet Einzelfallberatung für Herkunfts- und Pflegefamilien, sowie sonderpädagogische Erziehungsstellen mit Kindern vom Säuglings- bis zum Jugendalter an. Im Kontext der Sozialpädagogischen Familienhilfe setzen wir im Rahmen der ambulanten Hilfe Marte Meo ein, ebenso können Fachleute, die Kinder oder pflegebedürftige Erwachsene in Regel- oder Fördereinrichtungen betreuen, begleitet werden. Hierbei werden in einem Erstgespräch zunächst die Anliegen der beteiligten Personen, Eltern, Kindern und gegebenenfalls dem Jugendamt als Auftraggeber geklärt.

In alltäglichen strukturierten und freien Situationen, beispielsweise beim gemeinsamen Essen oder Spielen, werden Videoaufnahmen von ca. fünf bis 10 Minuten gedreht. Anhand ausgewählter Checklisten wird eine detaillierte Interaktionsanalyse und Entwicklungsdiagnose erstellt. Dabei werden Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kommunikationsstrukturen aller aufgenommenen Personen sichtbar. Welche Fähigkeiten sind bereits ausreichend und altersgerecht entwickelt, in welchen Bereichen benötigt das Kind noch Unterstützung? Was tun die Eltern oder pädagogischen Fachkräfte durch ihren natürlichen Umgang bereits, um das Kind in seiner sozialen, emotionalen und sprachlichen Entwicklung zu fördern, wovon sollten sie noch mehr tun? Stärken werden erkannt, aktiviert und können gezielt genutzt und weiterentwickelt werden. Im anschließenden Beratungsgespräch mit den Erwachsenen, bzw. auch älteren Kindern und Jugendlichen (Review) werden anhand positiver Bilder konkrete Informationen gegeben: Wann gibt der Erwachsene welche Unterstützung und für welchen Entwicklungsprozess des Kindes ist diese wichtig?

Jedem Review folgt die Besprechung eines Arbeitspunktes. Eine Verhaltensweise des Erwachsenen, die eine besonders positive Reaktion des Kindes hervorgerufen hat, soll bis zur nächsten Videoaufnahme bewusst verstärkt angewandt werden. Oft sind bereits im Folgefilm enorme Verhaltensveränderungen des Kindes feststellbar.

Ein Marte Meo Prozess beinhaltet je nach Vereinbarung meist zunächst fünf Einheiten, das bedeutet, je fünf Filmaufnahmen, Analysen und Reviews. Danach wird gemeinsam reflektiert und entschieden, ob und wie viele weitere Einheiten für den Entwicklungsprozess hilfreich sein können.



© Sabine Herrle • Tel. +49 (0)6 236 46 57 44 • info@martemeo-pfalz.de • Impressum